Reportage »Masuren« von Jo Röttger

Zum Schluss zeigte Jo Röttger noch Motive aus der Reportage »Masuren«. Er folgte dabei den Spuren der Flucht von Marion Gräfin Dönhoff (1909–2002), einst Mitherausgeberin der Wochenzeitung »Die Zeit«.

Zum Schluss zeigte Jo Röttger noch Motive aus der Reportage »Masuren«. Er folgte dabei den Spuren der Flucht von Marion Gräfin Dönhoff (1909–2002), einst Mitherausgeberin der Wochenzeitung »Die Zeit«.

Foto: Ateliergespräch mit Jo Röttger über seine Projekte, Robert Wilson, den Krieg in Afghanistan und das Fernweh eines Fotografen am Donnerstag, 16. Juni 2011 im Atelier von Wolfgang Beinert in Berlin