Individuelle Positionierung auf hohem Niveau

»Den wohl kontroversesten Vortrag hielt Wolfgang Beinert: Er kreiert mit sehr viel Aufwand und einer großen Liebe zum Detail für eine ausgewählte Kundschaft außergewöhnliche Design-Lösungen. Wolfgang Beinert hat eine klare Vorstellung von seinem persönlichen Utopia. Und er ist Perfektionist: Wo andere schon zeichnen, recherchiert er noch, Schusslöcher werden nicht irgendwie in den Entwurf gezaubert, sondern wirklich geschossen, und Druckereien weist er persönlich an. Wolfgang Beinert vertritt überzeugt hohe Stundensätze, ist aus Überzeugung Solist – und beweist, dass seine Position marktfähig, sein Utopia erreichbar ist. Sein Vortrag und seine Haltung sorgten für Gespräche weit über das Vortragsprogramm hinaus«. Heike Hackenberg, Pressesprecherin der AGD.

»Den wohl kontroversesten Vortrag hielt Wolfgang Beinert: Er kreiert mit sehr viel Aufwand und einer großen Liebe zum Detail für eine ausgewählte Kundschaft außergewöhnliche Design-Lösungen. Wolfgang Beinert hat eine klare Vorstellung von seinem persönlichen Utopia. Und er ist Perfektionist: Wo andere schon zeichnen, recherchiert er noch, Schusslöcher werden nicht irgendwie in den Entwurf gezaubert, sondern wirklich geschossen, und Druckereien weist er persönlich an. Wolfgang Beinert vertritt überzeugt hohe Stundensätze, ist aus Überzeugung Solist – und beweist, dass seine Position marktfähig, sein Utopia erreichbar ist. Sein Vortrag und seine Haltung sorgten für Gespräche weit über das Vortragsprogramm hinaus«. Heike Hackenberg, Pressesprecherin der AGD.