Carolin Batke, Wolfgang Beinert, Angela Pritzkow, Tim Renner und Günter Faltin

Die Diskutanten: Caroline Batke (Zampano Studios, Berlin), Wolfgang Beinert (Atelier Beinert, Berlin), Angela Pritzkow (F3 Marketing, Berlin) Tim Renner (Motor Entertainment, Berlin) und Prof. Dr. Günther Faltin (Freie Universität Berlin). Renner: »… fehlendes Coaching …«. Prof. Faltin: »… kleine Unternehmen müssen sparsam wirtschaften …« Batke: »… Finanzierung von Qualifizierung muss unterstützt werden …«.

Die Diskutanten: Caroline Batke (Zampano Studios, Berlin), Wolfgang Beinert (Atelier Beinert, Berlin), Angela Pritzkow (F3 Marketing, Berlin) Tim Renner (Motor Entertainment, Berlin) und Prof. Dr. Günther Faltin (Freie Universität Berlin). Renner: »… fehlendes Coaching …«. Prof. Faltin: »… kleine Unternehmen müssen sparsam wirtschaften …« Batke: »… Finanzierung von Qualifizierung muss unterstützt werden …«.

Foto: Vom Labor zur Qualitätswirtschaft – Die Herausforderung für Berlin! Podiumsdiskussion mit Caroline Bakte, Wolfgang Beinert, Günther Faltin und Tim Renner. Moderation: Angela Pritzkow. Thematische Organisation: Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. Ein Ateliergespräch am 5. April 2011 über die Kultur- und Kreativwirtschaft im Atelier von Wolfgang Beinert in Berlin.