Wolfgang Beinert hält Vortrag im Rahmen der Leipziger Typotage

»Der letzte Tag der Leipziger Typotage 2006 wurde eingeleitet von Wolfgang Beinerts »Typographie im Grafikdesign«. In seinem sehr bewegten Vortrag ging der stets mit Sonnenbrille auftretende Beinert anekdotenreich auf seinen Werdegang ein. Mit einer durchdachten und abgestimmten Präsentation illustrierte Beinert den Zuschauern den Weg von der Idee zum Ergebnis. Er zeigte imposante Beispiele aus seinem Schaffen der letzten Jahre, der Gegenwart und kommenden Tage. Das Ausloten von Grenzen, ohne die Vergangenheit und handwerkliches Können außer Acht zu lassen und die Einbeziehung auch unorthodoxer Möglichkeiten ist das Markenzeichen Beinerts«. Text: @ Punkt, Gesellschaft zur Förderung der Druckkunst Leipzig e.V. Foto: © Andreas Seidel.

»Der letzte Tag der Leipziger Typotage 2006 wurde eingeleitet von Wolfgang Beinerts »Typographie im Grafikdesign«. In seinem sehr bewegten Vortrag ging der stets mit Sonnenbrille auftretende Beinert anekdotenreich auf seinen Werdegang ein. Mit einer durchdachten und abgestimmten Präsentation illustrierte Beinert den Zuschauern den Weg von der Idee zum Ergebnis. Er zeigte imposante Beispiele aus seinem Schaffen der letzten Jahre, der Gegenwart und kommenden Tage. Das Ausloten von Grenzen, ohne die Vergangenheit und handwerkliches Können außer Acht zu lassen und die Einbeziehung auch unorthodoxer Möglichkeiten ist das Markenzeichen Beinerts«. Text: @ Punkt, Gesellschaft zur Förderung der Druckkunst Leipzig e.V. Foto: © Andreas Seidel.