Time out: Ateliergespräch mit Hannes Wanderer

Nach zweieinhalb Stunden saß – abgesehen von einem halben Dutzend Personen – das gesamte Publikum immer noch auf den Stühlen. Die ersten Fragen - mea culpa - bahnten sich ihren Weg, aber eine Dame im Publikum meinte dazu nur sehr resolut: »Ich würde gerne den Vortrag zu Ende hören«. Darauf Hannes Wanderer: »Kann ich Ihnen noch meine zwei ganz neuen Bücher zeigen?«.

Nach zweieinhalb Stunden saß – abgesehen von einem halben Dutzend Personen – das gesamte Publikum immer noch auf den Stühlen. Die ersten Fragen – mea culpa – bahnten sich ihren Weg, aber eine Dame im Publikum meinte dazu nur sehr resolut: »Ich würde gerne den Vortrag zu Ende hören«. Darauf Hannes Wanderer: »Kann ich Ihnen noch meine zwei ganz neuen Bücher zeigen?«.

Foto: Ateliergespräch mit Hannes Wanderer am 30. September 2010 im Atelier von Wolfgang Beinert in Berlin.