Ästhetik

Archiv


Aphorismen von Wolfgang Beinert, Grafikdesigner und Typograf, zu »Ästhetik«, »Schönheit« und »Schönsinn«.

Nur das, was uns ästhetisch berührt …

»Nur das, was uns ästhetisch berührt, wird auch unser mentales Interesse wecken.« Aphorismus von Wolfgang Beinert, Grafikdesigner.

Lesen …


Transparenz, Ehrlichkeit und Ästhetik …

»Meine wichtigsten Gestaltungsgrundsätze sind Transparenz, Ehrlichkeit und Ästhetik. Unter Transparenz verstehe ich, ein kompliziertes Produkt, eine erklärungsbedürftige Dienstleistung oder einen akademischen Gedanken verständlich darzustellen. Die Ehrlichkeit meiner Arbeiten ist für mich deshalb so wichtig, weil die Menschen in unserem Medienzeitalter ein instinktives Gespür für Wahrhaftigkeit entwickelt haben. Und Ästhetik fasziniert die Menschen. Denn das Streben und das Bedürfnis nach Schönheit und Ästhetik ist uns Menschen angeboren.« Aphorismus von Wolfgang Beinert, Grafikdesigner.

Lesen …


Der ersten Eindruck eines Designs …

»Mit der Ästhetik eines Designs verhält es sich wie mit dem ›ersten Eindruck‹. Intuitiv entscheidet sich ein Betrachter in den ersten Sekunden dafür oder dagegen.« Aphorismus von Wolfgang Beinert, Grafikdesigner.

Lesen …


Die Ästhetik ist ein Ordnungssystem, die Welt mit allen Sinnen …

»Ästhetik ist für mich nicht nur die Lehre von der Schönheit, die Gesetzmäßigkeiten und Harmonie von Natur, Kunst oder gar sinnlicher Erkenntnis, sondern ein Ordnungssystem, die Alltagswelt mit allen Sinnen wahrzunehmen, zu erschließen und zu vermitteln.« Aphorismus von Wolfgang Beinert, Grafikdesigner.

Lesen …


Die Ästhetik eines Designs

»Die Ästhetik eines Designs fesselt und bezaubert den Betrachter. Denn das Streben und das Bedürfnis nach Schönheit ist uns Menschen angeboren.« Aphorismus von Wolfgang Beinert, Grafikdesigner.

Lesen …