Auswahl:

Sendung mit der Maus vermittelt mehr Wissen als Designhochschule …

»30 Minuten ›Sendung mit der Maus‹ vermitteln mehr Wissen als eine ›Hochschule für Kommunikationsdesign‹ in acht Semestern.«

Lesen …


›Nett sein‹ ist kein Ersatz für Anstand …

»›Nett sein‹ ist kein Ersatz für Anstand, Intelligenz, Begabung, Fleiß oder Können.«

Lesen …


Wissen ist wichtig …

»Wissen ist wichtig. Allgemeinbildung ist wichtig. Hinterfragt viel. Lernt viel. Lest viel. Schaut euch die Dinge genau an. Ein mittelmäßiges Ergebnis kriegt ihr schnell verkauft, für ein gutes müsst ihr euch ziemlich ins Zeug legen.«

Lesen …


Von guten Typografinnen und schlechte Schriften …

»Eine engagierte Typografin erzielt selbst mit einer miserablen Schrift ein gutes Ergebnis. Wohingegen ein ambitionsloser Typograf auch mit der besten Schrift der Welt nur ein mittelmäßiges Resultat erreicht.«

Lesen …


Was passiert, wenn man ganz oben ankommt …

»Was passiert, wenn man ganz oben ankommt, und da ist es nur öd und leer?«

Lesen …


Buchstaben können ziemlich sexy sein …

»Buchstaben können ziemlich sexy sein. So hat beispielsweise das gemeine ›g‹ eine ziemlich erotische Wirkung auf mich. Ganz abgesehen vom ›Q‹ einer Renaissanceantiqua im Schnitt eines gemeinen Kapitälchens.«

Lesen …


Schlichtes Design …

Schlicht und einfach wirkende Gestaltungslösungen sind in der Regel die schwierigsten.«

Lesen …


Die Ästhetik eines Designs …

»Die Ästhetik eines Designs fesselt und bezaubert den Betrachter. Denn das Streben und das Bedürfnis nach Schönheit ist uns Menschen angeboren.«

Lesen …


Flash-Animationen sind überflüssig und verwirrend …

»Für das menschliche Gehirn sind die meisten Flash-Animationen überflüssig und verwirrend. Das gilt insbesondere für männliche Gehirne. Auf den Punkt gebracht: Nicht immer ist das sinnvoll, was technisch machbar ist.

Lesen …


Früher wollten kleine Mädchen Tierärztinnen werden …

»Früher wollten kleine Mädchen Tierärztinnen und Stewardessen werden. Heute träumen sie von einen Karriere als Designerin oder Mediengestalterin.«

Lesen …


Schwarmintelligenz schadet der Netzkultur …

»Shitstroms in sozialen Netzwerken und Blogs sind ein Beleg für die Schwarmintelligenz des digitalen Mobs. Sie schadet einer demokratischen Netzkultur.«

Lesen …


Typografie bedeutet nicht, Buchstaben zu tippen …

»Typografie bedeutet nicht, Buchstaben zu tippen, sondern Gedanken sichtbar und verständlich zu machen; in der Art, dass Inhalt, Schrift und Bild ein optisch und didaktisch befriedigendes Ganzes ergeben«.

Lesen …