»Eigentlich müsste die Helvetica Germanica heißen.«

Wolfgang Beinert, Grafikdesigner, 1994